Sponsoren

 Vereinsgründung im Jahre 1900

Fahnenweihe 1900.jpgAus der Musikkapelle wurde der Musikverein “Lyra” Obernheim gegründet. An der Spitze des neuen Vereins stand Oberlehrer Wamsler als Dirigent und Stanislaus Drissner als Vorstand. Der neue Verein entwickelte sich unter dieser Führung zusehends. Bereits im Jahre 1914 wagte man sich im edlen Wettstreit zu messen, und beteiligte sich in Truchtelfingen unter der Direktion von Simon Sauter am Preisspiel. Im gleichen Jahr noch wurde das Gaumusikfest in Schwenningen erfolgreich besucht.

Leider brach dann der unheilvolle 1. Weltkrieg aus. Innerhalb von Tagen waren mehr als die Hälfte der Aktiven eingezogen. Fünf bittere Jahre verstrichen. Leider kehrten zwei Aktive nicht mehr zurück. Hubert Moser fiel am 18. August 1916 an der Somme als Hornist und Josef Wäschle starb am 15. Juli 1918 bei Reims fürs Vaterland. Nur langsam sammelten sich nach dem 1. Weltkrieg die alten Kräfte. Im Winter 1919/20 rief Anton Helble die Schar der Interessierten zusammen und schaffte einen Neuanfang. Unter seiner Stabführung begann nun eine Zeit des Aufbaus und Fortschritts.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com